Abteilungen & Zentren

Zertifizierte Zentren und Spezialabteilungen

Das Vinzenzkrankenhaus verfügt über 7 Fachabteilungen und 4 Zentren, in denen Sie Ihre Stärken gezielt einsetzen und weiterentwickeln können. Für uns ist es selbstverständlich, dass Menschlichkeit und Kompetenz im Einklang stehen. Dieses harmonische Zusammenspiel zeichnet uns aus. Dafür arbeiten unsere Fachabteilungen abgestimmt zusammen.

Überzeugen Sie sich von unserem Angebot. Wir bieten attraktive Arbeitsplätze in einem hochinteressanten, zukunfts- und krisensicheren Arbeitsumfeld. Wir legen viel Wert auf ein angenehmes Miteinander und freuen uns über menschliche Vielfalt im Team. Ihre Persönlichkeit ist eine Bereicherung für unser Team! 

Zentren

Im Vinzenzkrankenhaus sind drei Krebszentren (Brustzentrum, Darmkrebszentrum, Prostatazentrum) nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft DKG zertifiziert. Daneben gibt es eine zertifizierte CPU (Chest Pain Unit bzw. "Brustschmerz-Abteilung") und das zertifizierte EndoProthetikZentrum, dessen Schwerpunkt der Ersatz von Knie- und Hüftgelenken ist. Auch die Notaufnahme ist als erste in Hannover zertifiziert.

Um zertifiziert zu werden, muss eine Abteilung seine gesamten Abläufe (Prozesse) beschreiben und den strengen Anforderungen der zertifizierenden Organisationen entsprechen. Unseren Patienten und Patientinnen gibt dies die Sicherheit, in unseren Einrichtungen strukturiert, nach modernsten Standards und umfassend behandelt zu werden.

Mehr lesen

Medizinisches Versorgungszentrum Burgdorf

Seit dem 01. Januar 2020 ist das MVZ Burgdorf eine 100%ige Tochter der Vinzenzkrankenhaus Hannover GmbH. Gemeinsam blicken wir auf eine langjährige Kooperation zurück, um Patienten vollumfänglich versorgen zu können. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ermöglicht vor allem eine optimale Gestaltung der vor- und nachstationären Versorgung. Befunde können unkompliziert kommuniziert werden und durch den Austausch lassen sich Mehrfachuntersuchungen vermeiden. Das medizinische Versorgungszentrum verfügt unter anderem über die Fachbereiche Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Allgemeinmedizin, Orthopädie und Unfallchirurgie, Anästhesiologie und Innere Medizin.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.


Medizinische Abteilungen

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Koloproktologie

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie und Koloproktologie des Vinzenzkrankenhauses werden sämtliche operativen Eingriffe aus dem Elektiv- und Notfallbereich aller Fachgebiete durchgeführt. Die operative Behandlung von Patienten und Patientinnen mit Erkrankungen der inneren Organe werden sowohl stationär als auch ambulant durchgeführt. Mehr lesen

Geburtshilfe

Die Abteilung für Geburtshilfe im Vinzenzkrankenhaus ist eine feste Größe in Hannover. Unser Spektrum umfasst Vorbereitungskurse, Kreißsaalführungen, Informationsabende, Betreuung von Risikoschwangerschaften – und natürlich viele Leistungen rund um die Geburt und für die Nachsorge. Mehr lesen

Innere Medizin

Die Medizinische Klinik im Vinzenzkrankenhaus ist in drei Schwerpunktabteilungen unterteilt: die Kardiologie, die Gastroenterologie und die Pneumologie. Mit insgesamt 160 Betten kümmern sich der Klinikdirektor der Inneren Medizin und Chefarzt der Kardiologie und Pneumologie Dr. Christian Zellerhoff, der Chefarzt der Gastroenterologie Dr. Armin Meister sowie neun Oberärzte, sieben Fachärzte und 18 Assistenzärzte um die Patienten und Patientinnen. Die enge Kooperation mit allen Fachabteilungen sichert schnelle ganzheitliche Lösungen geppart mit vernetzten Meinungen und Einschätzungen. Mehr lesen

Urologie

Das Leistungsspektrum unserer Klinik für Urologie umfasst alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen auf dem gesamten Fachgebiet der Urologie. Die Klinik verfügt über 53 Planbetten und modernste Behandlungsmöglichkeiten, wie z.B. roboter-assistierte operative Eingriffe mit dem         da Vinci System (siehe da Vinci Zentrum) oder die Behandlung von gutartigen Vergrößerungen der Prostata mittels Greenlight-Laser. Mehr lesen

Belegabteilung HNO

Bei Erkrankungen und Beschwerden im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich arbeiten wir mit der Praxis Dr. H.-J. Graf zusammen. Die Leistungen der Praxis umfassen die komplette fachspezifische Diagnostik und Therapie sämtlicher HNO-Erkrankungen. Dabei werden neueste schulmedizinische Standards ebenso berücksichtigt wie ganzheitliche Medizin und alternative Methoden. Mehr lesen

Physiotherapie

Ein ganzes Team aus qualifizierten Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen berät und behandelt die Patienten und Patientinnen bereits während ihres Krankenhausaufenthalts. Aber auch für die ambulante Physiotherapie stehen eigene Behandlungsräume im Vinzenzkrankenhaus bereit. Mehr lesen

Anästhesie & Intensivmedizin

Die Anästhesie hat in der Medizin eine Schnittstellenfunktion: Sie schätzt Risiken ab, plant das individuell richtige Narkoseverfahren vor der Operation und die Weiterbehandlung nach dem Eingriff. Das macht die Anästhesie zu einer Schlüsseldisziplin im klinischen Behandlungsablauf, bei der es uns wichtig ist, dass sich unsere Spezialisten Zeit für die Fragen und Ängste der Patienten und Patientinnen nehmen. Mehr lesen

Gynäkologie

Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum der modernen Gynäkologie ab. Einer unserer Schwerpunkte liegt im Bereich der gynäkologischen Onkologie, also der Diagnose und Behandlung von frauenspezifischen Krebserkrankungen. Mehr lesen

Orthopädie & Unfallchirurgie

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie legt die Schwerpunkte ihrer Arbeit auf die Prothesenversorgung der großen Gelenke wie Hüft-, Knie- und Schultergelenk, die Fußchirurgie mit rekonstruktiven Eingriffen, arthroskopische Operationen und die konservative Behandlung von verschleißbedingten Wirbelsäulenerkrankungen. In der zentralen und interdisziplinären Notaufnahme werden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr alle Arten von Verletzungen und Notfällen des Bewegungsapparates versorgt. Mehr lesen

Radiologie

Die Radiologische Klinik trägt mit modernsten bildgebenden Verfahren zur optimalen Versorgung der stationären und ambulanten Patienten und Patientinnen im Vinzenzkrankenhaus bei. Sie ist Kooperationspartner der Brust-, Prostata- und Darmzentren und legt besonderen Wert auf modernste technische Ausstattung, sodass z. B. die Anforderungen der Ärztekammer hinsichtlich der Strahlenbelastung für Patienten und Patientinnen um bis zu 50 Prozent unterschritten wird. Durch modernste digitale Verfahren und die konsequente Fortbildung unserer Mitarbeitenden verbessern wir stetig unsere Untersuchungsabläufe und unsere exakte Diagnosestellung. Mehr lesen

Tagesklinik

Unter optimalen räumlichen und medizinischen Gegebenheiten haben wir im Vinzenzkrankenhaus die Möglichkeit, kleinere Eingriffe ambulant in unserer Tagesklinik durchzuführen. Im MAZ wird die ambulante Diagnostik koordiniert und die Operationsvorbereitung mit Patientenaufnahme und Vorbesprechungen durchgeführt. In der Tagesklinik werden Patienten und Patientinnen aus allen Fachabteilungen und Kliniken, die ambulant operiert werden sowie Patienten und Patientinnen, die eine ambulante Chemotherapie erhalten, betreut. Mehr lesen

Zentrale Notaufnahme

Unsere Ärzte, Ärztinnen und Pflegekräfte stehen in der interdisziplinären Zentralen Notaufnahme (ZNA) rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr im Schichtdienst für Notfälle bereit. Hier werden Verletzungen und Notfälle versorgt. Bei Bedarf sind die Spezialisten und Spezialistinnen anderer Abteilungen und Zentren zur Versorgung von akut Verletzten zur Stelle. In unserer ZNA versorgen wir mehr als 20.000 Notfallpatienten und -patientinnen im Jahr. Mehr lesen