Startseite » Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Wir suchen zum 01.01.2022, ggf. früher

„Ich arbeite gern im OP, weil wir ein junges, dynamisches Team sind. Die Arbeit ist abwechslungsreich und interessant. Und dabei ist immer gute Stimmung im OP!"

(Mateusz Luzynski)

Wer wir sind und was wir tun

Modern. Menschlich. Fair.
Begegnen Sie den täglichen Aufgaben in einer Gemeinschaft und mit der Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen! Das Vinzenzkrankenhaus Hannover ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit 345 Planbetten. Groß genug, um in verschiedensten Fachabteilungen modernste Diagnoseverfahren und Therapien durchzuführen und klein genug, um auf individuelle Ansprüche, Fähigkeiten und Wünsche der / des Einzelnen einzugehen. Gestalten Sie Ihr Arbeitsumfeld aktiv mit und verlassen Sie sich auf die Unterstützung durch ein ganzes Team.

Vorteile für unsere Mitarbeitenden   Informationen zum Masernschutzgesetz

Ihre Kontaktperson

Christian Grell

Christian Grell

Verwaltungsleiter

Ihre Aufgaben in unserem Team

Vollständige und korrekte Kodierung der täglichen ärztlichen und pflegerischen Arbeit sind das leitende Motiv und der Anspruch unseres Teams für Medizin Controlling und MD Management. Das Team besteht aus 10 Mitarbeitenden.

  • Leitung und Organisation des Teams Medizincontrolling und MD(K) Managements
  • Ausbau der fallbegleitenden Dokumentation und Kodierung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
  • kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität der medizinischen Fachabteilungen.
  • eigenverantwortliche Organisation, Koordination und Sicherstellung des MD(K)-Managements, des Klageverfahrens sowie der Strukturprüfungen
  • laufende Identifizierung der gesetzlichen Veränderungen im DRG System und in der Rechtsprechung und Umsetzung diesbezüglicher Anpassungen im Unternehmen.
  • enge Zusammenarbeit mit dem betriebswirtschaftlichen Controlling und Mitwirkung in Managementgesprächen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit in regionalen und zentralen Arbeitsgruppen und Projekten
  • Mitwirkung an externen Benchmarkprojekten

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein Studium der Humanmedizin oder eine gleichermaßen geeignete Ausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie abgeschlossen haben.
  • Leitungserfahrung im Medizincontrolling, mindestens jedoch mehrjährige einschlägige Berufserfahrung besitzen.
  • fundierte Kenntnisse der geltenden Abrechnungsbestimmungen, einschließlich der gesetzlichen Grundlagen sowie langjährige Erfahrung im Umgang mit den Klassifizierungssystemen ICD, OPS sowie DKR haben.
  • umfassende Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern und MD(K) sowie
  • hervorragende Kommunikations-/ Verhandlungs-, und Präsentationsfähigkeiten mitbringen.
  • analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aufweisen.
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen besitzen.
  • in Projekt- und Changemanagement erfahren sind.
  • über sehr gute IT- und KIS-Kenntnisse verfügen (Orbis/Dedalus KIS wünschenswert).
  • fachlich kompetent und eine zielstrebige Persönlichkeit sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Alles klar, los geht’s!

Weitere Informationen über das Krankenhaus und seinen Träger finden Sie auch unter www.vinzenzkrankenhaus.de und über www.elisabeth-vinzenz.de

Nicht das Passende dabei?
Wir informieren Sie gerne, wenn etwas Neues kommt!